CyanogenMod – WhisperPush wird bald komplett eingestellt

CyanogenMod

CyanogenMod hat in einem Blog-Beitrag verkündet, dass WhisperPush komplett eingestellt wird. Empfohlen wird der Umstieg auf Singal bis spätestens 01. Februar 2016, weil danach alle Konten automatisch abgemeldet werden.

WhisperPush ist ein Verschlüsselungsdienst für SMS, der aus eine Abspaltung (Fork) von Open Whisper Systems entstanden ist. Auch Signal stammt wie Whisper Push von Open Whisper Systems und bietet eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung an.


Gerade deswegen wird seitens CyanogenMod empfohlen, auf Signal umzusteigen, wenn man weiterhin daran interessiert ist, beispielsweise seine SMS zu verschlüsseln. Dies sollte aber bis spätestens 01. Februar stattfinden, weil man danach alle Konten automatisch abmelden wird.

Als Grund für die Abschaltung wird angegeben, dass Signal ebenso wie WhisperPush sehr gut von den Nutzern angenommen wird und langfristig keinen Sinn ergibt, eigene Kosten und Pflege wie für den Server und Co. aufrecht zu halten, obwohl es schon dasselbe wie Signal gibt.

Das könnte dich auch interessieren:

Raphael Jäger

Veröffentlicht von

Raphael ist Redakteur und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jeder Zeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail, sowie per Smartphone-Push-Benachrichtigung werden wir darüber informiert und werden zeitnah auf den Kommentar antworten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.