Cyanogenmod 12.1 – Update bringt Cortana aufs OnePlus One

Cyanogenmod

Das neue Update von Cyanogenmod mit der Versionsnummer 12.1 bringt erstmal exklusiv Cortana auf das OnePlus One. Da Cortana schon direkt vom System aus intrigiert ist und nicht extern erweitert wird, so wie man es von Google Now kennt, sind somit mehr Möglichkeiten damit möglich.

Besitzer eines OnePlus One mit Cyanogenmod bekommen nun eine neue Version angeboten mit der Versionsnummer 12.1 und der Update-Bezeichnung „YOG7DAS2K1“. Dieses Update bringt Cortana auf das OnePlus One.



Vor einiger Zeit hat man bereits schon bekanntgegeben, dass man eine Partnerschaft mit Microsoft eingegangen ist und deren Dienste zukünftig wohl in das hauseigene Cyanogenmod intrigieren möchte. Dieses Update ist der erste, große Schritt, der getan wird.

Zunächst erhalten erstmal nur OnePlus One-Besitzer Cortana aufs Smartphone. Wann die anderen Smartphones damit rechnen können, bleibt erstmal noch offen und wurde nicht bekanntgegeben. Das neue Update kann man ganz einfach über die Einstellungen anstoßen lassen.

Wie immer, schaut, dass ihr vorher noch ein umfangreiches Backup erstellt, sollte es zu Komplikationen kommen. Eigentlich eher unwahrscheinlich, aber ist trotzdem sicher, wenn mal was sein sollte.


Das könnte dich auch interessieren:

Raphael Jäger

Veröffentlicht von

Raphael ist Redakteur und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jeder Zeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail werden wir darüber informiert und werden zeitnah antworten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.