Commerzbank: Erneute Probleme bei der EC-Kartenzahlung am Samstag

Commerzbank

Bei der Commerzbank gab es am vergangenen Samstag wieder erneute Probleme bei der EC-Kartenzahlung. Grund dafür sei eine Wartung am Server, die wohl etwas daneben gelaufen ist.

Wer am vergangenen Samstag versucht hatte, seine Ware mit der EC-Karte zu bezahlen, wird eventuell das Problem gehabt haben, dass die Zahlung nicht autorisiert werden konnte. Genauer gesagt wurde die Zahlung laut Terminal nicht autorisiert beziehungsweise akzeptiert.


Der Grund dafür war eine planmäßige Wartung des Servers am Nachmittag, die aber daneben gelaufen ist. Die Commerzbank gab unter anderem über der Facebook Fanpage bekannt, dass aufgrund von Wartungsarbeiten es im Tagesverlauf zu Einschränkungen bei der Kartennutzung kommen kann. Solche Arbeiten kann man zudem nicht über Nacht erledigen, da – wie in diesem Fall – eine größere Wartungsarbeiten auch über das komplette Wochenende laufen kann.

Dieses Problem hatte ich sogar persönlich mitverfolgen können. Als ich mit einer Freundin unterwegs war, wollte sie etwas mit ihrer EC-Karte bezahlen. Die Zahlung konnte jedoch nicht abgewickelt werden (autorisiert). Auch nach mehrmaligen male nicht. Daraufhin hatte ich den Einkauf bezahlt gehabt. Was jedoch aber funktioniert hatte, war das Abheben von Geld am Bankautomaten. Denn sie hatte dort Geld abgehoben und mir es Bar zurückgegeben.

In letzter Zeit kommt es seitens Commerzbank jedoch immer öfters zu solchen Problemen. Entweder gibt es Komplikationen im Onlinebanking oder die EC-Kartenzahlung kann ausgerechnet an einem Samstag teilweise nicht verwendet werden.


Wir haben diesbezüglich mal die Pressestelle angeschrieben und nach weiteren Informationen erfragt. Sollten wir eine sinnvolle Rückmeldung erhalten, fügen wir die Antwort als Update hinzu.

Das könnte dich auch interessieren:

Raphael Jäger

Veröffentlicht von

Raphael ist Redakteur und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jeder Zeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail, sowie per Smartphone-Push-Benachrichtigung werden wir darüber informiert und werden zeitnah auf den Kommentar antworten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.