Blizzard: World of Warcraft Finalspiele auf der diesjährigen Gamescom

Blizzard

Der Spielentwickler Blizzard hat verlauten lassen, dass die World of Warcraft E-Sport Finalspiele auf der Gamescom 2017 stattfinden werden. Details zum Overwatch E-Sport wurden auch genannt.

Aus dem Hause Blizzard wurde angekündigt, dass auf der diesjährigen Gamescom die Finalspiele der World of Warcraft Europa Meisterschaft stattfinden werden. Bei den Spielen nehmen die zwölf besten europäischen Teams teil.


Die Gewinner bekommen 100.000 US-Dollar Preisgeld. Desweiteren können die vier besten Teams an der World of Warcraft Weltmeisterschaft am 03. und 04. November 2017 teilnehmen. Die Weltmeisterschaft findet in Anaheim auf der BlizzCon statt.

Allerdings hat man bei Blizzard auch etwas über den Overwatch E-Sport verlauten lassen. Unter anderem gab es Informationen zu den Grundgehältern und auch dazu, wer Profispieler werden kann.

Momentan spielen rund dreißig Millionen Menschen Overwatch, welche Profi werden können, aber natürlich müssen die Team-Besitzer die Auswahl treffen. Um den Team-Besitzern die Suche zu unterstützen gibt es Statistik-Tools für die Suche unter den vielen Spielern.


Falls ein Team-Besitzer Interesse daran hat einen Spieler unter Vertrag zunehmen, kann er diesen Spieler einen Vertrag für die erste Turniersaison und zusätzlich eine Verlängerung anbieten, welche maximal ein Jahr gilt. Der Vertrag kann aber nur zwischen dem 01. August und 30.Oktober 2017 abgeschlossen werden.

Die Spieler verdienen dann mindestens 50.000 US-Dollar pro Jahr, wozu noch eine Altersvorsorge-Plan und eine Krankenversicherung gehören. Desweiteren werden Gewinner der ersten Saison auch diverse Bonus von mindestens einer Million US-Dollar (für das komplette Team) erhalten.

Der Team-Kader muss aus mindestens sechs Mitgliedern bestehen, maximal dürfen es zwölf Spieler sein. Wann genau der Liga-Betrieb von Overwatch startet, hat Blizzard noch nicht verlauten lassen.


Das könnte dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.