AVM: Neue FRITZ!Box-Version 06.85 für die FRITZ!Box 6490 verfügbar

AVM

Bei AVM hat man nun für die FRITZ!Box 6940 die neue FRITZ!OS 06.85 ausgerollt. Als Besitzer des Routers und Kunde bei Vodafone Kabel sollte man dieses Update möglichst zeitnah installieren.

Besitzt man die FRITZ!Box 6940 und ist zeitgleich auch bei Vodafone Kabel (ehemals Kabel Deutschland), sollte ziemlich zeitnah das neueste Update für den Router von AVM installieren. Denn damit werden die Verbindungsprobleme behoben, die in der Vergangenheit aufgetreten sind.



Beim Einwählen des Internets vom Router aus kamen diverse Probleme auf, sodass man entweder Verbindungsprobleme hatte oder erst gar keine Internetverbindung. Schuld ist die davor ausgerollte Version von AVM für den Router.

Das Problem tritt zunehmend bei Kunden auf, die nicht nur diesen Router-Modell besitzen, sondern auch Kunde bei Vodafone Kabel sind. Abgesehen davon kamen auch neue Features hinzu, wie zum Beispiel die Interoperabilität der IPv6-Aushandlung oder die erweiterte Smart-Home-Funktionen und mehr für MyFRITZ!.

Hat man dementsprechend den oben genannten Router, kann einfach über die Benutzeroberfläche das Update anstoßen. Unter dem Menüpunkt „System“ findet man den Unterpunkt „Update“, worüber man unter „FRITZ!OS-Version“ das neue Update anstoßen kann. Im Idealfall sollte man unter „Auto-Update“ alle zukünftigen Updates automatisch installieren lassen.


AMV FRITZ!Box 7490 - System - Update - Auto-Update

Das könnte dich auch interessieren:

Raphael Jäger

Veröffentlicht von

Raphael ist Redakteur und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jeder Zeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail, sowie per Smartphone-Push-Benachrichtigung werden wir darüber informiert und werden zeitnah auf den Kommentar antworten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.