AVM: Anzeige für Geräte Aufnahme ins Mesh-Netzwerk kommt mit Update

AVM

Der Router-Hersteller AVM hat ein Labor-Update ausgerollt, welches verbesserte Performance und eine neue Funktion mit sich bringt. Auf der AVM Webseite kann das Update heruntergeladen werden.

Ab sofort gibt es eine neue Labor-Version aus dem Hause AVM. Diese Version gilt für die FRITZ!Box, Powerline-Adapter und den WLAN-Repeater. Neben der gewöhnlichen Fehlerbehebung und Verbesserung der Performance gibt es diesmal auch eine neue Funktion.



Bei Lan-Geräten wurde ein Anzeigefehler behoben. Desweiteren wurden Fehler behoben, die beim Aktivieren eines WLAN-Bandes aufgetreten sind. Allerdings gibt es nun auch eine neue Anzeige für Geräte-Aufnahmen im Mesh-Netzwerk.

Die neueste Aktualisierung ist für die Geräte:

FRITZ!Box:


  • 7490 – Version 113.06.88-45755
  • 7580 – Version 153.06.88-45753
  • 7590 – Version 154.06.88-45754

FRITZ!Powerline:

  • 540E
  • 546E
  • 1240E

FRITZ!WLAN Repeater

  • 1750E

Die neueste Labor-Version kann man direkt über die FRITZ!Box installieren. Dafür gibt man in die Adresszeile einfach „fritz.box/“ ein und klickt dann unter dem Menüpunkt „System“ auf „Update“.


Das könnte dich auch interessieren:

Pascal Schuster

Veröffentlicht von

Pascal ist ein Autor von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jeder Zeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail werden wir darüber informiert und werden schnellstmöglich antworten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.