Authy: Zwei-Faktor-Authentifizierung bietet nun Touch ID für die App an

Authy

Die Zwei-Faktor-Authentifizierung-Smartphone-App bietet nun für ihre iOS-Version das Touch ID für das iPhone an. Damit kann man den Zugang mittels Fingerabdruck vor fremden Zugriffen schützen.

Authy ist ein Dienst für die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA), womit man eine „Verbindung“ mit einem „Dienstanbieter“ herstellen kann, um die entsprechenden Codes zu erhalten für den Login.


Eine 2FA ist eine zusätzliche Absicherung – neben den üblichen Zugangsdaten wie Benutzername und Passwort – wo zusätzlich noch ein Code abgefragt wird, welches sich nur mittels passender Smartphone-App abrufen lässt (in diesem Fall mit Authy). Das soll die Sicherheit vor einer „feindlichen Übernahme“ des Accounts massiv erhöhen.

Natürlich gibt es auch noch andere 2FA-Wege, nämlich die Zustellung des Login-Codes per E-Mail oder auch – sehr verbreitet – per SMS. All diese Methoden gehören zum 2FA-Prinzip.

Der 2FA-Dienst namens Authy bietet genau das (auch) an und das Besondere hierbei ist, dass nicht die verknüpften Dienste lokal auf dem Smartphone gespeichert werden, sondern (auch) verschlüsselt auf deren Server. Aufgrund dessen kann man optional auch auf mehrere Endgeräte die 2FA-Codes abrufen.


Natürlich kann man nun hier ins Grübeln kommen, da man sich nicht sicher sein kann, dass – in diesem Fall – Authy nicht doch Einblicke darin hat. Aber selbst wenn das so sein sollte, müsste Authy erst einmal die klassischen Login-Daten in Erfahrung bringen, damit man mit den 2FA-Codes überhaupt etwas anfangen kann.

Aber wie dem auch sei: Authy nun ein neues Update für die iOS-App herausgebracht, womit man den Zugriff per Touch ID (Fingerabdruck) schützen kann. In diesem Fall muss man dann vorher per Fingerabdruck den Zugriff entsperren, bevor man überhaupt die Codes angezeigt bekommt.

Das könnte dich auch interessieren:

Raphael Jäger

Veröffentlicht von

Raphael ist Redakteur und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jeder Zeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail, sowie per Smartphone-Push-Benachrichtigung werden wir darüber informiert und werden zeitnah auf den Kommentar antworten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.