Vodafone: Neue Partner für den Vodafone Pass im Mai 2018

Vodafone

Vodafone hat verlauten lassen, dass 15 neue Partner für den Vodafone Pass hinzugekommen sind. Erstmals seit dem Start Ende Oktober 2017 kommen so nun neue Partner hinzu, zum Beispiel Zatto.

Mit dem Vodafone Pass hat man bekanntlich die Möglichkeit, gewisse Dienste ohne Anrechnung des eigenen Mobilfunk-Datenvolumens in Anspruch nehmen zu können. So kann man beispielsweise unbegrenzt oft und lange Spotify nutzen, ohne, dass das eigene Datenvolumen für verwendet wird.

Erstmals seit dem Start des Vodafone Passes Ende Oktober 2017 kommen nun neue Partner hinzu. Insgesamt sind es 15 neue Partner, die die Mobilfunkkunden in Anspruch nehmen können.

Hier die Übersicht:

  • bigFM
  • EasyTV
  • harmonyFM
  • Hit Radio FFH
  • ISN Radio
  • Laut.fm
  • planet radio
  • Radio Regenbogen
  • Regenbogen Zwei
  • RPR1
  • SaveTV
  • Snapchat
  • waipuTV
  • Wunschradio
  • Zatto

Beim Vodafone Pass wird nach vier verschiedene Kategorien unterschieden. Der Chat-Pass für Anwendungen wie WhatsApp, der Social-Pass beispielsweise für Facebook, Musik-Pass wie Spotify und der Video-Pass wie für Netflix.

Raphael Jäger

Veröffentlicht von

RaphaeI ist Redakteur und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jeder Zeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail, sowie per Smartphone-Push-Benachrichtigung werden wir darüber informiert und werden zeitnah auf den Kommentar antworten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.