Telefonica: o2 Prepaid-Kunden erhalten VoLTE und WiFi-Calling

Telefonica o2

Als erster, deutscher Mobilfunkanbieter führt die Telefonica VoLTE und WiFi-Calling für ihre Prepaid-Kunden ein. Mit VoLTE telefoniert man über das LTE- und mit WiFi-Calling über das WLAN-Netz.

o2 Kunden mit einer Prepaid-Mobilfunkkarte haben ab sofort die Möglichkeit, VoLTE und WiFi-Calling in Anspruch zu nehmen. Mit VoLTE telefoniert man über das LTE-Netz, sofern die aktuelle Mobilfunkverbindung in einem der LTE-Netze von o2 besteht. Mit WiFi-Calling hat man die Möglichkeit, seine Telefonate über das WLAN, statt über das Mobilfunknetz, zu führen.



Ein Telefonat über VoLTE bietet nicht nur eine höhere Sprachqualität, sondern beschleunigt auch den Rufaufbau und kann auch den Stromverbrauch bemerkbar senken. Aber auch der Mobilfunkprovider kann davon profitieren, indem beispielsweise in den Vorgängern der Netze (beispielsweise 3G) mehr Netzkapazitäten zur Verfügung stehen, da dort in der Regel keine Anrufe mehr abgewickelt werden, sondern über LTE (4G). Da LTE auch prinzipiell eine höhere Datenrate aufweist, können solche Anrufe über dieses Netz, neben andere Aktivitäten dort, besser kompensiert werden.

Wer sich zum Beispiel in einem WLAN-Netz befindet und ein unterstütztes Mobilfunkgerät besitzt, kann seine Telefonate über das WLAN-Netz führen. Hier werden die Anrufe dann nicht mehr über das Mobilfunknetz realisiert, sondern über die vorhandene Internetverbindung (zu Hause beispielsweise). Das ist zum Beispiel von Vorteil, wenn man in den eigenen vier Wänden nur eine schwache Mobilfunkverbindung hat. Natürlich bezieht sich WiFi-Calling nicht nur auf das eigene Internet zu Hause, sondern bei jeder Internetverbindung mit dem Gerät, welches mit einem WLAN verbunden ist.

Als erster, deutscher Mobilfunkanbieter haben nun auch o2 Prepaid-Kunden die Möglichkeit, beides in Anspruch nehmen zu können. Dabei erfolgt die Freischaltung aber etappenweise und nicht für alle auf einmal. Bis Mitte Juni soll die Freischaltung auch für andere Marken, wie zum Beispiel Fonic, LIDL oder andere Discount-Ableger im Netz von o2, erfolgt sein.


Das könnte dich auch interessieren:

Raphael Jäger

Veröffentlicht von

Raphael ist Redakteur und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jeder Zeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail werden wir darüber informiert und werden zeitnah antworten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.