Telefonica: HD-Telefonie Netz-übergreifend zwischen o2 und Vodafone

Telefonica o2

Seitens o2 hat man bekanntgegeben, dass die HD-Telefonie nun ebenfalls Netz-übergreifend zwischen o2 und Vodafone zur Verfügung steht. Zuvor wurde HD-Voice zwischen o2 und der Telekom realisiert.

Mit HD-Telefonie ist es möglich, dass die Gesprächsqualität zwischen beiden Teilnehmern bei einem Anruf erheblich verbessert wird. Nun gab man bekannt, das HD-Voice auch zwischen o2 und Vodafone funktioniert.


Seit dem 12. September 2017 ist zwischen o2 und Deutsche Telekom HD-Voice bereits schon verfügbar, sodass die Kunden bei einem Telefonat von der besseren Qualität profitieren können.

Je nach Mobilfunkunternehmen kennt man HD-Voice auch als Voice over LTE (VoLTE) oder auch als Voice over WiFi (VoWifi). Letzteres ist der Fall, wenn man seine Telefonate über das WLAN führt. Besser bekannt auch als WLAN- oder auch als WiFi-Call.

Normalerweise kann man VoLTE nur verwenden, wenn man sich nicht nur im LTE- beziehungsweise UMTS-Netz befindet, sondern der Gegenüber ebenfalls und auch bei demselben Mobilfunkunternehmen ist. Netz-Übergreifendes VoLTE ist bisher noch nicht möglich gewesen.


Das könnte dich auch interessieren:

Raphael Jäger

Veröffentlicht von

Raphael ist Redakteur und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jeder Zeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail, sowie per Smartphone-Push-Benachrichtigung werden wir darüber informiert und werden zeitnah auf den Kommentar antworten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.