Telefonica – Geschwindigkeit der Mobile-Drosselung wird angehoben

Telefonica o2

Der Internet- und Mobilfunkanbieter o2 (Telefonica) erhöht die Geschwindigkeit des mobilen Internets bei einer Drosselung auf 1 Mbit/s. Zuvor waren nur 32 kbit/s bei einer Drosselung verfügbar.

Die neuen o2 Tarife namens „o2 Free Tarif“ und „o2 Free Business“ erlauben nun bei einer Drosselung des mobilen Internets das weitere Surfen im Internet mit bis zu 1 Mbit/s, zuvor war man auf 32 kbit/s beschränkt. Neukunden bekommen das Angebot direkt mit angeboten, Bestandskunden mit anderen Tarifen können dies für 5 Euro im Monat hinzubuchen.

Zudem sind die 1 Mbit/s, die man nach der Drosselung zur Verfügung bekommt, nicht über das LTE-Netz, sondern nur über das GSM- (2G) und UMTS-Netz (3G), was meiner Meinung nach aber kein Problem sein sollte. Immerhin surft man nun erheblich schneller während der Drosselung.


  • Veröffentlicht von

    Raphael ist Autor und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jederzeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail werden wir darüber informiert und werden schnellstmöglich antworten.

    Schreibe einen Kommentar

    Pflichtfelder sind mit * markiert.


    banner