o2 – Roaming-Test mit E-Plus in bestimmten Regionen

o2

Der ein oder andere weiß sicherlich schon, dass der Mobilfunkkonzern o2 Telefonica die Tochtergesellschaft E-Plus (Muttergesellschaft war damals die KPN Niederlande) komplett aufgekauft hat. Nun startet o2 ein Roaming-Test in bestimmten Regionen im E-Plus Netz.

Als Kunde von o2 hat man unter Umständen die Möglichkeit, an dem kostenlosen Roaming-Test teilzunehmen. Dazu muss man nur Kunde bei o2 sein und im Umkreis der Orte Gummersbach, Siegen und Altenkirchen wohnen.

Mit diesem Test ermöglicht o2 den Teilnehmern, zwischen zwei Netzen automatisch unterwegs zu sein. Sollte das hauseigene Netz von o2 nicht so stark vertreten sein oder aktuell schwächeln, bucht sich das Handy automatisch im E-Plus Netz (wird als „o2.de+“ angezeigt). So hat man eine erweiterte Verfügbarkeit des Netzes und surft so kostenlos im E-Plus Netz.

Leider kann man nur in den oben genannten Gebieten daran teilnehmen, „weil O2 und E-Plus rund um Altenkirchen unterschiedlich leistungsstarke Netze haben, erwarten wir dort besonders große Vorteile für unsere Tester: deutlich schnelleres mobiles Surfen als bisher.“

Ist beides gegeben, kann man auf der o2 Roaming Netz-Test Webseite seine Kontaktdaten hinterlegen und mit ein wenig Glück gehört man dazu. Ab Mitte Januar startet der Test für bis zu drei Monaten. Die Teilnahme ist selbstverständlich kostenlos und hat keinerlei Nachteile.


  • Veröffentlicht von

    Raphael ist Autor und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jederzeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail werden wir darüber informiert und werden schnellstmöglich antworten.

    Schreibe einen Kommentar

    Pflichtfelder sind mit * markiert.


    banner