Fusion zwischen E-Plus und Telefonica ab heute endgültig

Telefonica E-Plus - Logo Puzzle

Die Telefonica Deutschland schließt heute den Erwerb mit der E-Plus Gruppe heute vollständig ab. Ab sofort gibt es die „klassische E-Plus Gruppe“ nicht mehr, da von Telefonica aufgekauft. Auch schon die entsprechenden „Maßnahmen“ zur Erkennungen wurden zumindest schon in der Zentrale Düsseldorf getroffen.

Durch die Fusion zwischen Telefonica Deutschland, besser bekannt als o2 (Deutschland) und der E-Plus Gruppe ensteht nun einer der größten Telekommunikationsanbieter in Deutschland mit knappe 47 Millionen Kunden. Nach aktuellen Statistiken ist nun Telefonica die Nummer eins im Markt.

Die E-Plus Gruppe wird somit eine 100-Prozentige Tochtergesellschaft der Telefonica, wodurch sich bei Bestands/Kunden überhaupt keine Änderungen oder ähnliches erstmal ensteht.

Neben einer gewaltigen Summe in Höhe von 8,1 Milliarden Euro und einem Marktanteil von 17,6% gehört die komplette Tochtergesellschaft der niederländischen KPN nun Telefonica.

Kleine Übersicht für die, die sich nicht so auskennen in der Materie:
Die E-Plus Gruppe zählte in Deutschland als eigener, großer Mobilfunkanbieter. Sowas wie die Telekom oder Vodafone.

Jedoch gab es über der E-Plus Gruppe noch eine höhere Instanz, nämlich die KPN in den Niederlanden. KPN war die Muttergesellschaft von E-Plus, die jetzt nun eine Tochtergesellschaft der Telefonica ist.

Anbieter wie BASE, simyo und wie sie alle heißen waren so gesehen einer Tochter-Tochtergesellschaft der KPN. Aber offiziell erstmal eine Tochtergesellschaft der E-Plus Gruppe, da BASE, simyo, … zur E-Plus Gruppe gehörten.

Bisherige Flaggen bei der Düsseldorfer Zentrale:

E-Plus Zentarle Düsseldorf - Flaggen

Neue Flaggen der Düsseldorfer Zentrale:

Telefonica E-Plus Zentarle Düsseldorf - Neue Flaggen


  • Veröffentlicht von

    Raphael ist Autor und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jederzeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail werden wir darüber informiert und werden schnellstmöglich antworten.

    Schreibe einen Kommentar

    Pflichtfelder sind mit * markiert.


    banner