E-Plus Gruppe – Highspeed für Jedermann-Initiative wird beendet

E-Plus Gruppe

Die E-Plus Gruppe bietet schon seit 2013 die „Highspeed für Jedermann“-Initiative an, wo jeder Kunde im E-Plus Netz mit voller Geschwindigkeit im mobilen Internet surft. Nun wird diese Aktion beendet.

Fortlaufend wurde jedes Mal die „Highspeed für Jedermann“-Initiative seitens der E-Plus Gruppe verlängert. Eingeführt wurde sie Dezember 2013 und lief teilweise ein halbes, bis ein volles Jahr. In der Vergangenheit wurde diese Initiative immer wieder verlängert, nun ist aber Schluss damit.

Die Telefonica verlängert diese Aktion nicht mehr, sodass nicht mehr alle Kunden im E-Plus Netz von der vollen Geschwindigkeit profitieren. Zuvor war es egal welchen Tarif man hatte, nun ist es ab morgen nicht mehr der Fall.

Ist im eigenen Mobilfunkvertrag beispielsweise LTE nicht inklusive, wird ab morgen auch nicht mehr im LTE-Netz surfen können. Dasselbige ist auch bei der Surf-Geschwindigkeit der Fall. Ist dies jedoch tariflich vereinbart, kann auch weiterhin davon profitieren.


  • Veröffentlicht von

    Raphael ist Autor und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jederzeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail werden wir darüber informiert und werden schnellstmöglich antworten.

    Schreibe einen Kommentar

    Pflichtfelder sind mit * markiert.


    banner