1&1: Allnet-Flatrates erhalten eine kostenlose Auslands-Flat

1&1 Versatel

Bei 1&1 erweitert man das Angebot der Allnet-Flatrate um eine Auslands-Flat, die zukünftig bei allen Tarifen inkludiert ist. Die Auslands-Flat ist für Bestands- und Neukunden erhältlich.

Schließt man online bei 1&1 eine Allnet-Flatrate ab, erhält nun die „FLAT Ausland“ automatisch und ohne zusätzliche Kosten obendrauf. Wer schon Bestandskunde ist, kann durch einen Tarifwechsel die neue Option erhalten, alternativ im Zuge einer Vertragsverlängerung.



Mit der Auslands-Flat von 1&1 telefoniert man in der gesamten EU (35 Länder) nach Deutschland, sowie im Aufenthaltsinland kostenlos. Ebenso werden keine Roaming-Gebühren für eingehende Gespräche fällig. Die „1&1 Allnet Flat Pro“ erhält zudem neuerdings eine kostenlose Zweitkarte.

Das könnte dich auch interessieren:

Raphael Jäger

Veröffentlicht von

Raphael ist Autor und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jeder Zeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail werden wir darüber informiert und werden schnellstmöglich antworten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.