Xbox One: UWP-Games und XBMC aka Kodi erscheinen für die Konsole

Xbox One

Microsoft hat angekündigt, dass diverse Spiele, die auf UWP basieren, bald auf der Konsole gestartet werden können. Ebenfalls hat Kodi angekündigt, eine UWP-App für die Konsole zu entwickeln.

Auf der Entwicklerkonferenz hatte Microsoft angekündigt, dass auch Spiele, welche auf der Universal Windows Plattform (UWP) basieren, noch in diesem Jahr auf der Konsole gestartet werden können. Das Feature soll noch in diesem Jahr als Update eingespielt werden. Bis dato können „nur“ UWP-Apps auf der Konsol gestartet werden.



Als neue UWP-App wird nun Kodi erscheinen, was man wahrscheinlich aus früherer Zeit als „Xbox Media Center“ (XBMC) kannte. XBMC startete damals auf der Xbox und gelang später auf dem PC einen Durchbruch. Später benannte man das Programm (Projekt) einfachheitshalber in Kodi um.

Kodi ist wahrscheinlich das renommierteste Media Center, das man nicht nur auf Windows PCs, sondern auch auf anderen Endgeräten vorfindet. Beispielsweise bei dem Raspberry Pi oder bei vielen Receivern. Nun soll Kodi als UWP-App auch zurück zur Konsole kehren.

Die Kodi-App kann dann nicht nur dank UWP auf der Konsole verwendet werden, sondern beispielsweise auch auf Smartphones mit Windows 10, sofern die Entwickler das freischalten. Kompatibel ist die App dank UWP auf alles, wo Windows 10 läuft (PC, Smartphone, Xbox One).

Das könnte dich auch interessieren:

Veröffentlicht von

Raphael ist Autor und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jederzeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail werden wir darüber informiert und werden schnellstmöglich antworten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.