Xbox One: Neues Update macht Downloads bis zu 80 Prozent schneller

Aus dem Hause Microsoft gibt es nun ein neues Update für die Xbox One und Xbox One S, das einige Verbesserungen mit sich bringt, sowie die Download-Geschwindigkeit schneller machen soll.

Microsoft rollt nun nach und nach das Update mit der Versionsnummer 10.0.14393.2152 für die Xbox One und Xbox One S aus, das zwar nicht viele Verbesserungen zu bieten hat, aber dafür die Downloads bis zu 80 Prozent schneller machen sollen.



Natürlich hängt die tatsächliche Geschwindigkeit auch primär davon ab, wie schnell das Internet daheim ist, aber laut Microsoft sollen Nutzer mit mehr als 100 MBit/s daheim einen Schub von bis zu 80 Prozent und Nutzer unter 100 MBit/s bis zu 40 Prozent haben.

Wer von der Materie etwas Ahnung hat, wird das sicherlich auch selbst festgestellt haben. Es war selten bis nie der Fall, dass die komplette Internetleitung dauerhaft in Anspruch genommen wurde beim Download eines Spiels, Updates und/oder ähnliches. Mit dem neuen Update ist die Stabilität, sowie die Download-Geschwindigkeit tatsächlich gestiegen (bei mir, habe 50 MBit/s).

Zu der Verbesserung der Geschwindigkeit kommen noch allgemein Perfomance- und Stabilitäts-Verbesserungen, sowie wurde ein Fehler behoben, der einige, kleinere Störungen bei der Hintergrundwiedergabe von Musik auftrat. Zum Schluss bekommt auch noch der Controller ein Update, dessen Performance verbessert werden soll.


Das könnte dich auch interessieren:

Raphael Jäger

Veröffentlicht von

Raphael ist Redakteur und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jeder Zeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail werden wir darüber informiert und werden zeitnah antworten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.