Xbox One: Neue Dropbox-Version nun auch für die Konsole verfügbar

Xbox One

Die Universal Windows Plattform-App von Dropbox hat ein Update spendiert bekommen und ist fortan auch für die Xbox One kompatibel. Die neue Anwendung ist bereits veröffentlicht worden.

Der Filehosting-Anbieter namens Dropbox hat für die gleichnamige App eine neue Version herausgebracht für die Universal Windows Plattform-Version (UWP). Mit der neuen Version ist die Kompatibilität nicht nur für Windows 10 und mobile Geräte (mit Windows 10) gegeben, sondern fortan auch für die Konsole (mit Windows 10, Xbox One).



Wer also ein Dropbox Benutzerkonto sein eigen nennt und seine dort hoch geladene Daten (Bilder, Videos und Co.) auf der Konsole begutachten möchte, kann die App nun über den Store herunterladen und anschließend uneingeschränkt verwenden.

Die hinterlegten Daten sind wie üblich als Download und als Stream auf der Konsole verfügbar. Wer sie auch offline in Anspruch nehmen möchte, kann diese herunterladen. Alternativ auch nur als Stream, mit bestehender Internetverbindung.

Sonstiges: Musik-Streaming scheint wohl zu funktionieren, aber nicht im Hintergrund. Vielleicht für den ein oder anderen interessant zu wissen. Aber dafür gibt es ja mittlerweile andere Lösungen.

Das könnte dich auch interessieren:

Veröffentlicht von

Raphael ist Autor und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jederzeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail werden wir darüber informiert und werden schnellstmöglich antworten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.