Windows Media Center verschwindet mit Windows 10

windows media center

Mit Windows 10 wird es zukünftig keine Updates mehr für den hauseigenen Windows Media Center mehr geben. Benutzer, die diesen bisher noch nutzen, müssen entsprechend eine Alternative suchen.

Mit dem kommenden Betriebssystem von Windows wird es bald keinen Windows Media Center mehr geben. Bei einer Neuinstallation ist dieser nicht vorhanden und sollte man aus einer früheren Windows Instanz auf Windows 10 upgraden, wird dieser entsprechend automatisch entfernt.

Sollte es wirklich noch Nutzer geben, die den Media Center genutzt haben, müssen sich dann eine Alternative suchen, sofern man auf Windows 10 umsteigt. Ich persönlich würde spontan Plex wärmsten empfehlen.


  • Veröffentlicht von

    Raphael ist Autor und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jederzeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail werden wir darüber informiert und werden schnellstmöglich antworten.

    Schreibe einen Kommentar

    Pflichtfelder sind mit * markiert.


    banner