Windows – Der XP Support endet und Microsoft drängt weiter

Windows Upgrade - Kein XP

Das der offizielle Windows XP Support bald endet, sollte mittlerweile gar kein Geheimnis mehr sein. Schon mehrmals hat Microsoft versucht zu animieren, die XP-Usern rechtzeitig umzusteigen. Nun ist eine neue Webseite von Microsoft aufgetaucht, die weiter dazu drängt, von Windows XP auf Windows 8, beziehungsweise 8.1 zu upgraden.

Mehrmals hatten wir schon mal berichtet, dass der offizielle Windows XP Support bald endet. Neben der 100$ beziehungsweise 100€ Geschichte, die man beim Upgraden geschenkt bekommt, gab es ja auch noch die von Microsoft und laplink die Software Lösung für den Upgrade.



Anscheinend reicht es Microsoft aber nicht aus und wirbt nun mit einer Webseite, die einem Seitenbesucher sagt, ob er Windows XP benutzt oder nicht. Natürlich wird auch dort wieder mit Windows 8 geworben und alle nötigen Informationen, Tipps & Tricks und so einiges mehr bereitgestellt.

Am Ende wird natürlich auch noch in Form eines Countdowns angezeigt, wann der offizielle Support von XP endet.

Was sich Microsoft mit den ganzen Kampagnen verspricht, ist mir noch nicht so wirklich klar. Ob man nun wirklich die XP Menschen helfen möchten, siehe laplink-Lösung oder auch nur sie alle einschüchtern möchte, damit der Anteil und Umsatz für Windows 8 steigt. Man wird es wohl nicht herausfinden…


Das könnte dich auch interessieren:

Raphael Jäger

Veröffentlicht von

Raphael ist Redakteur und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jeder Zeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail, sowie per Smartphone-Push-Benachrichtigung werden wir darüber informiert und werden zeitnah auf den Kommentar antworten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.