Skype: Hotspot-Service Skype WiFi wird zum Monatsende eingestellt

Der Messenger Skype stellt den Hotspot-Service Skype WiFi zum Monatsende ein. Mit dem Service kann man von unterwegs auf bestimmte Hotspots zugreifen, bezahlt wurde über Skype selbst.

Zum Monatsende stellt Skype den Service Skype WiFi ein, womit man von unterwegs auf bestimmte Hotspots zugreifen kann und das teils zu günstigeren Konditionen. Den Zugang bezahlt man dann direkt über Skype selbst.



Dazu benötigt man einfach nur die Skype WiFi-App und kann darüber die entsprechenden Hotspots benutzen. Laut Skype selbst sind weit über eine Millionen Hotspots verfügbar, die man über Skype WiFi selbst in Anspruch nehmen kann.

Das könnte dich auch interessieren:

Veröffentlicht von

Raphael ist Autor und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jederzeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail werden wir darüber informiert und werden schnellstmöglich antworten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.