Microsoft: Zubehör für die Xbox fortan über die Konsole erwerbbar

Xbox

Seitens Microsoft hat man an ein neues Xbox Insider-Update ausgerollt und erlaubt nun fortan, Zubehör für die Xbox One über die Konsole zu bestellen. Damit entfällt der Weg zum Rechner.

Möchte man sich für seine Konsole etwaiges Zubehör bei Microsoft selbst bestellen, musste dies in der Vergangenheit immer am Rechner, alternativ auch am Smartphone erledigen. Nun gibt es aber die Möglichkeit, dieses direkt über die Konsole käuflich zu erwerben.


Alles, was der offizielle Microsoft Store so an Zubehör für die Konsole besitzt, kann demnach auch ganz einfach und unkompliziert nun über die Konsole geordert werden. Bezahlt werden kann beispielsweise über ein vorhandenes Microsoft-Guthaben, alternativ auch per SEPA-Lastschrift oder auch über PayPal.

Ein kleiner Nachteil hat die Sache aber derzeit. Nur Mitglieder, die im Xbox Insider-Team sind, können das in der aktuellen Insider-Version tun. Demnach müsste man entweder temporär über die Xbox Insider-App ein Insider werden, alternativ warten, bis das Update auch an alle Mitglieder ausgerollt wird.

In der Regel kauft man sich aber etwaiges Zubehör doch eher über andere Unternehmen wie Amazon, Media Markt oder Saturn, da hier die Preise gegenüber den, die Microsoft dauerhaft verlangt, manchmal doch dezent preiswerter sind.


Das könnte dich auch interessieren:

Raphael Jäger

Veröffentlicht von

Raphael ist Redakteur und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jeder Zeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail, sowie per Smartphone-Push-Benachrichtigung werden wir darüber informiert und werden zeitnah auf den Kommentar antworten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.