Microsoft: PayPal-Funktion zum Geld versenden in der mobilen Skype-App

Skype

Microsoft hat verlauten lassen, dass man in den mobilen Android- und iOS-Skype-Versionen nun auch PayPal integrieren möchte. Die Funktion kann man bisher in 22 verschiedenen Ländern nutzen.

Aus dem Hause Microsoft hat man bekanntgegeben, dass man eine PayPal-Funktion in der mobilen App für Android und iOS integriert. Mit dieser Funktion ist es möglich, dass man Geld per Skype versendet.



Um das Geld zu transferieren, muss man natürlich ein PayPal-Account und die entsprechende Skype-App besitzen. Der Sender des Geldes benötigt außerdem die aktuellste Skype Version, der Empfänger braucht dies nicht.

Die Funktion nennt sich „Send Money“ und wird bisher in 22 Ländern unterstützt. Um Geld empfangen oder senden zu können, muss man sich natürlich in einem der unterstützten Ländern befinden.

Die Länder die bisher unterstützt werden sind Kanada, die Vereinigten Staaten und das Vereinigtes Königreich sowie die Länder mit Euro-Währung. Die Währungen, in die das Geld gesendet werden kann sind: Britischer Pfund, Euro, der kanadische- und der US-Dollar. Allerdings möchte man laut Microsoft noch weitere Währungen hinzufügen.


Das könnte dich auch interessieren:

Pascal Schuster

Veröffentlicht von

Pascal ist ein Autor von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jeder Zeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail werden wir darüber informiert und werden schnellstmöglich antworten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.