Microsoft: Login in das Benutzerkonto fortan ohne Passwort möglich

Microsoft

Bei Microsoft hat man nun die Möglichkeit, ohne sein Passwort sich bei Microsoft einloggen zu können. Dafür benötigt man lediglich sein Smartphone und die Microsoft Authenticator-App.

In der aktuellen Microsoft Authenticator-App hat man nun die Möglichkeit, fortan ohne sein bekanntes Passwort sich in das eigene Microsoft Benutzerkonto einloggen zu können. Dafür benötigt man lediglich ein Smartphone und die passende Authenticator-App.



Erfüllt man die beiden Voraussetzungen, lädt man anschließend im jeweiligen App-Store die Microsoft Authenticator-App herunter und installiert sie. Anschließend kann man sich darüber in sein Microsoft Benutzerkonto einloggen, welches dann mit dem Smartphone verknüpft ist.

Möchte man dann anschließend mit seinem Microsoft Benutzerkonto sich einloggen, benötigt fortan dann nur noch die hinterlegte Email-Adresse zum Konto und erhält anschließend per Push-Mitteilung auf dem Smartphone den passenden Code, den man bei der Login-Seite von Microsoft angeben muss.

Derzeit ist es nicht möglich, mit dieser Methode beim Windows 10-Login sich zu verifizieren, sofern man seine Windows 10-Installation mit dem eigenen Microsoft Konto verbunden hat. Hier wird weiterhin das klassische, bekannte Passwort fällig.


Aber vielleicht wird diese Methode in naher Zukunft kommen. Man schaltet sein Rechner ein, erhält per Push-Mitteilung den Login-Code und zack, ist man eingeloggt. Damit entfällt nicht nur das (hoffentlich lange und sichere) Passwort zur Eingabe, sondern erhält auch beim Fremdzugriff automatisch einen Hinweis mit dem Code, bedingt durch die Mitteilung, wenn man nicht selbst den Rechner eingeschalten hat. Dazu sind aber bisher keine weiteren Informationen bekannt.

Microsoft Authenticator-App - Smartphone - iOS

Das könnte dich auch interessieren:

Raphael Jäger

Veröffentlicht von

Raphael ist Redakteur und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jeder Zeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail werden wir darüber informiert und werden zeitnah antworten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.