Microsoft: Kein 4K-Inhalt Download für Xbox One und Xbox One S Nutzer

Microsoft

Laut der Stevior-Website müssen sich Nutzer der Xbox One und Xbox One S keine 4K-Spiele herunterladen. Einzig die Nutzer der Xbox One X müssen diese herunterladen, um sie spielen zu können.

Auf der Website „Stevior“ hat man verlauten lassen, dass sich nur Nutzer einer Xbox One X Konsole 4K-Inhalte herunterladen müssen. Dabei ist für diese Nutzer völlig unbedeutend, ob sie einen 4K-Monitor haben oder nicht, denn die 4K-Inhalte werden automatisch heruntergeladen.



Das bedeutet für die Besitzer der Vörgänger Konsolen (Xbox One, Xbox One S), dass sie sich diese großen Downloads zum Glück nicht herunterladen müssen. Die Größe der 4K-Spiele liegt nämlich teilweise bei einhundert Gigabyte.

Für Xbox One X Nutzer gibt es aber auch eine gute Neuigkeit. Die Entwickler der Konsole versuchen die die Übertragung der Inhalte zu verkürzen und gleichzeitig die Größe der Inhalte zu reduzieren.

Das könnte dich auch interessieren:

Pascal Schuster

Veröffentlicht von

Pascal ist ein Autor von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jeder Zeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail werden wir darüber informiert und werden schnellstmöglich antworten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.