Microsoft: Der Grund für den Name der Xbox One X wurde erklärt

Xbox One X

Microsoft hat neue Details verlauten lassen, wieso der Name der neuen Konsole Xbox One X lautet und nicht wie erwartet „Scorpio“. Zuvor hatte schon Phil Spencer Informationen zum Thema geteilt.

Phil Spencer (Microsoft Xbox Chef) hatte bereits die Fans davon unterrichtet, dass aus Gründen des Markenrechts der Name der neuen Konsole nicht Scorpio, sondern Xbox One X lautet.



Nun hat Dave McCarthy (Vorsitzender bei Microsoft) verlauten lassen, dass der Name Xbox One X gewählt wurde, weil das X an die frühen Jahre der ersten Xbox Konsole erinnern soll. Die erste Konsole soll nämlich aus technischer Innovation entwickelt worden sein, mit der für Spieler und auch Entwickler neue Wege geschaffen worden sind.

Desweiteren hat er erläutert, wieso die Farbe der Xbox One X schwarz ist und nicht weiß. Schwarz soll für das Team seriös und kraftvoll wirken, im Vergleich zu der weißen Farbe wie bei der Xbox 360 und Xbox One S.

Die Xbox One X wird am 7. November 2017 veröffentlicht und wird zunächst nur in der Farbe schwarz erhältlich sein. Jedoch ist es auch möglich, dass es für diese Konsole auch mal eine „Special Edition“ in einer anderen Farbe geben wird.


Das könnte dich auch interessieren:

Pascal Schuster

Veröffentlicht von

Pascal ist ein Autor von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jeder Zeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail, sowie per Smartphone-Push-Benachrichtigung werden wir darüber informiert und werden zeitnah auf den Kommentar antworten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.