Microsoft – Bugfix als Update für Security Essentials

Microsoft Security Essentials

Windows XP Benutzer in Kombination des Microsofts Security Essentials hatten die letzten Tagen mit massiven Beeinträchtigungen zu kämpfen. Denn durch einen Bug bremste das komplette Betriebssystem einem aus und führte dazu zu massiven Beeinträchtigungen der Ressourcen. Mit dem heutigen Update als Bugfix wird das Problem behoben.

Zwar ist der offizielle Support für Microsoft Windows XP seit dem 08. April beendet, jedoch gibt es seitens Microsoft dennoch ein Update für das dazugehörige Security Essentials.



Mit dem Bugfix wird der Bug behoben, der dazu führte, dass das Betriebssystem allgemein stark ausgebremst wurde und somit unnötig Ressourcen beansprucht, die das Programm eigentlich gar nicht benötigt.

Übrigens hat das Programm eine eigene Update-Laufzeit, nebst Windows XP. Microsoft Security Essentials wird den Support mit den Updates offiziell am April 2015, also nächsten Jahr einstellen. Den Bugfix kann man über Windows Update einspielen.

Das könnte dich auch interessieren:

Raphael Jäger

Veröffentlicht von

Raphael ist Redakteur und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jeder Zeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail, sowie per Smartphone-Push-Benachrichtigung werden wir darüber informiert und werden zeitnah auf den Kommentar antworten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.