Microsoft: Arenen für die Xbox One sind mit dem neuen Update verfügbar

Xbox One

Microsoft hat das neue Update für die Konsolen Xbox One und Xbox One S herausgebracht. Das neue Xbox One-Update bringt ein paar neue Funktionen und wie immer ein paar Verbesserungen.

Bei dem neuen Update für die Xbox One und die Xbox One S wurde wieder an der Performance und Systemstabilität gearbeitet, allerdings gibt jetzt es auch einige neue Funktionen.



Auf den Konsolen kann man sich jetzt „Suche nach Gruppe“-Benachrichtigungen anzeigen lassen. Das bedeutet, wenn ein Spieler den ihr folgt ein „Suche nach Gruppe“-Beitrag erstellt, wird bei einem eine Benachrichtigung angezeigt. Andersherum könnt ihr auch einen „Suche nach Gruppe“-Beitrag erstellen und diesen in eurem Aktivitäts-Feed teilen oder den Beitrag direkt per Nachricht an jemanden verschicken.

Im Gruppenspiel könnt ihr nun ein Overlay einblenden. Dieses Overlay zeigt euch an, wer aus der Gruppe gerade spricht. Ihr könnt problemlos die Position und Transparenz des Overlays einstellen.

Die größte Erneuerung gab es jedoch für Arenen. Ab sofort kann jeder Club-Besitzer ein Arena-Turnier erstellen. Es ist möglich, das Datum, die Einstellungen und die Zeit des Turniers festzulegen. Bisher ist es leider nur möglich, eine Arena für das Spiel namens Killer Instinct zu erstellen, aber Microsoft arbeitet daran, die Arenen auch für andere Xbox One Spiele möglich zu machen.


Das könnte dich auch interessieren:

Pascal Schuster

Veröffentlicht von

Pascal ist ein Autor von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jeder Zeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail werden wir darüber informiert und werden schnellstmöglich antworten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.