Kabel Deutschland – Öffentliche Hotspot nun per App findbar

Kabel Deutschland

Das Unternehmen Kabel Deutschland hat nun eine App für das Smartphone veröffentlicht, womit man öffentliche Hotspots ausfindig machen kann in Deutschland. Auf Wunsch kann man sich auch mittels der App zum Hotspot navigieren lassen.

Kunden von Kabel Deutschland, die ihre Internetverbindung anderen Kunden teilen und diesen Service auch nutzen, können nun mittels App schneller ein öffentlichen Hotspot von Kabel Deutschland finden. Dazu installiert man sich einfach die jeweilige App im Store (derzeit nur Android/iOS) schon kann man auf die Suche gehen.

Damit man aber überhaupt erst den Hotspot von Kabel Deutschland nutzen kann, muss man selbst Kunde dort sein und diese Funktion aktivieren. Anschließend sind die Hotspots jeweils 30 Minuten am Tag kostenlos verfügbar. Wer mehr haben möchte, muss die Hotspot-Flatrate buchen.

Die Hotspot-Flat beinhaltet nicht nur die Möglichkeit, unbegrenzt am Tag im Hotspot selbst zu surfen, sondern kann auch noch bis zu drei Familienmitgliedern inkludieren. Nach eigenen Aussagen gibt es rund 750.000 öffentliche Hotspots in Deutschland.

Kabel Deutschland - Android App - Hotspot Suche


  • Veröffentlicht von

    Raphael ist Autor und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jederzeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail werden wir darüber informiert und werden schnellstmöglich antworten.

    Schreibe einen Kommentar

    Pflichtfelder sind mit * markiert.


    banner