Bundeskartellamt: Drillischs Übernahme von United Internet genehmigt

Bundeskartellamt

Am 9. Juni 2017 hat das Bundeskartellamt nun offiziell bekanntgegeben, dass das Unternehmen United Internet das Mobilfunk-Unternehmen namens Drillisch übernehmen kann.

Nachdem das Finanzamt Ende Mai zugestimmt hat, dass das Unternehmen United Media den Mobilfunk-Anbieter Drillisch übernimmt, hat nun auch das Bundeskartellamt dieser Übernahme zugestimmt.



Laut United Internet wurde die Gesamt-Transaktion ohne weitere Auflagen freigegeben. Nun müssen nur noch die Drillisch-Aktionäre in einer außerordentlichen Hauptversammlung am 25. Juli dem Geschäft zustimmen.

Die Beteiligung von United Internet an Drillisch soll durch die Übernahme von zwanzig auf 72,2 Prozent steigen. Ralph Dommermuth (größter Aktionär der United Internet AG) möchte mit der Fusion von 1&1 und Drillisch eine starke, vierte Kraft auf dem deutschen Telekommunikationsmarkt erzielen.

Das könnte dich auch interessieren:

Pascal Schuster

Veröffentlicht von

Pascal ist ein Autor von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jeder Zeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail werden wir darüber informiert und werden schnellstmöglich antworten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.