1&1: Vier 1&1 Handy-Flat & Internet-Karten wieder kostenlos verfügbar

1&1 Versatel

Bei 1&1 hat man wieder die Möglichkeit, bis zu vier 1&1 Handy-Flat & Internet-Karten kostenlos zu erhalten. Zuvor war immer nur eine inkludiert, ab der zweiten Karte wurde zur Kasse gebeten.

Wechselt man als Bestandskunde in den neuen 1&1 DSL-Tarifen oder schließt solch einen als Neukunde ab, hat fortan wieder die Möglichkeit, bis zu vier 1&1 Handy-Flat & Internet-Simkarten zu erhalten. Normalerweise ist hier nur die erste Karte inkludiert, ab der Zweiten wurde je Karte 2,99 Euro im Monat dafür berechnet. Das ist nun nicht mehr der Fall.



Mit der 1&1 Handy-Flat & Internet-Karte erhält man einen kostenlosen Mobilfunkvertrag, der am DSL Vertrag gekoppelt ist. Mit diesem Tarif kann man intern innerhalb von 1&1 Mobilfunk und bundesweit im Festnetz kostenlos telefonieren. Ebenso ist dort eine mobile Internetflatrate von 100 MB enthalten. Der Tarif wird ausschließlich im D-Netz (Vodafone) angeboten.

Ebenso hat man aktuell die Wahl zwischen einen Full-HD LED-Fernseher inklusive Google Chromecast oder eine zwölfmonatige Gutschrift in Höhe von 15 Euro, wenn man in den neuen DSL-Tarifen wechselt/als Neukunde abschließt. Die 1&1 DSL Tarife gibt es schon ab 9,99 Euro im Monat.

Das könnte dich auch interessieren:

Raphael Jäger

Veröffentlicht von

Raphael ist Autor und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jeder Zeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail werden wir darüber informiert und werden schnellstmöglich antworten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.