YouTube: Kommentare mit Hashtags und Links können moderiert werden

YouT-ube

Seitens Google wurde nun ein Update und ein neues Feature für YouTube herausgebracht. Inhaber eines Channels können Hashtags und Links in den Kommentaren zurückhalten.

Für die Googles eigene Video-Plattform namens YouTube wurde nun ein Feature herausgebracht, womit Channel-Inhaber die Möglichkeit haben, Kommentare von anderen Nutzern mit einem Hashtag und/oder auch einem Link in die Moderationsschleife zu setzen.


Verfasst ein YouTube-Nutzer ein Kommentar mit einem Hashtag und/oder auch mit einem Link, wird der Kommentar erstmal zurückgehalten und muss moderiert werden. Der Inhaber des Channels hat dann selbst die Möglichkeit, entweder den Kommentar freizugeben oder „endgültig“ zu löschen.

Die Option ist aber nicht von Anfang an aktiviert, sondern muss in den Channel-Einstellungen unter „Automatisch alle neuen Kommentare überprüfen, in denen URLs oder Hashtags verwendet werden“ selbst aktiviert werden. Erst dann greift der neue Filter.

Bisher hat man nicht die Möglichkeit, entweder Hashtags oder Links in einem Kommentar in die Moderation zu schicken. Aktiviert man die Option, muss sich (erst einmal) damit anfreunden, dass es bei beiden Fällen der Fall sein wird.


Eventuell wird seitens Google auch noch das neue Feature verfeinert, sodass man nicht zwangsweise beide Methoden automatisch aktiviert hat, sondern sich eins von beiden entscheiden kann. Diesbezüglich hat sich Google aber noch nicht geäußert. Es wäre aber durchaus denkbar, dass das (irgendwann) der Fall sein wird.

Das könnte dich auch interessieren:

Raphael Jäger

Veröffentlicht von

Raphael ist Redakteur und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jeder Zeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail, sowie per Smartphone-Push-Benachrichtigung werden wir darüber informiert und werden zeitnah auf den Kommentar antworten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.