YouTube – Eigene Videos ab sofort mit Kanal-Teaser möglich

YouTube Einstellungen - Viode, Playlist, Kanalteaser

Das von Google erstellte Video-Portal YouTube bekam nun ein Update spendiert, mit dem es möglich ist, eigene Teaser in seine Videos einzufügen. Dazu lädt man einfach das Teaser hoch und kann dieses dann bei jedem hoch geladenen YouTube Video als Kanal-Teaser verwenden.

Wollte man in seinem Kanal beziehungsweise Videos vorher ein Teaser einpflegen, so war es vorher nicht möglich, dies automatisiert zu veranlassen. Daher musste man immer sein Video vorher bearbeiten und sein Teaser manuell einpflegen.

Mit dem neuen Update von Google, kann man nun sein Teaser im eigenen Kanal hochladen und bei jedem neuen Video Upload sein zuvor hoch geladenes Video als Teaser verwenden.

Ein kleiner Haken hat die Sache jedoch. Das eigene Teaser darf maximal drei Sekunden lang sein und dürfen außerdem keine Produktplatzierungen, Werbung_en oder ähnliches beinhalten.


  • Veröffentlicht von

    Raphael ist Autor und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jederzeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail werden wir darüber informiert und werden schnellstmöglich antworten.

    Schreibe einen Kommentar

    Pflichtfelder sind mit * markiert.


    banner