Google: Live-Streaming mit der YouTube-App ab sofort für alle möglich

You-Tube

Google bietet schon lange Live-Streaming an, jedoch hatten sie es bisher nur Nutzern mit einer Mindestanzahl an Abonnenten möglich gemacht. Die Abonnentenzahl braucht man nun nicht mehr.

Bisher war es nur Nutzern mit einer Anzahl von mindestens eintausend Abonnenten vergönnt, über YouTub ein Live-Stream zu starten. Allerdings haben nun alle Nutzer die Möglichkeit dazu. Auch, wenn er keine eintausend Abonnenten hat.



Neben der Registrierung bei YouTube, muss man sich nur noch die aktualisierte Version der YouTube-App herunterladen, diese öffnen, auf das kleine Kamera-Symbol klicken und hat anschließend die Auswahl zwischen „Aufnehmen“ und „Livestream Einleiten“.

Zur Zeit kann man leider nur mit der Android-App einen Live-Stream – ohne die ansonsten benötigten Abonnenten – starten. Bei iOS findet sich derzeit keine Auswahl für den Live-Stream.

Das könnte dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.