AdWords: Per SMS auf eine Werbeanzeige Kontakt herstellen

Google

Die Google AdWords-Anzeigen erhalten eine Erweiterung, sodass der Kunde und/oder Interessent sich per SMS melden kann. Dazu öffnet sich die SMS-App und kann so den Anbieter kontaktieren.

Sieht man in der Google Suchmaschine eine Werbeanzeige (AdWords), kann unter Umständen damit direkten Kontakt zum Anbieter herstellen, der die Anzeige bei Google geschalten hat. Durch den SMS-Button unter der Anzeige öffnet sich die SMS-App, kann so eine Nachricht verfassen und absenden.

In der SMS ist schon ein Text vorhanden, der sich aber natürlich anpassen und/oder auch erweitern lässt. Die Rufnummer vom Empfänger ist ebenfalls schon eingetragen, sodass man quasi eigentlich nur noch die SMS abschicken muss.

Das neue Feature ist relativ interessant für beide Parteien. Der, der die Werbeanzeige geschalten hat (meist ein Unternehmen) und der Kunde (Interessent, der die Werbung sieht) können ohne große Hürden direkten Kontakt herstellen. Natürlich muss diese Option aber erst im eigenen AdWords-Benutzerkonto eingerichtet werden, damit der Button sichtbar wird.


  • Veröffentlicht von

    Raphael ist Autor und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jederzeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail werden wir darüber informiert und werden schnellstmöglich antworten.

    Schreibe einen Kommentar

    Pflichtfelder sind mit * markiert.


    banner