Deutsche Telekom: Musik Streaming-Dienst Spotify nun auch im StreamOn

Deutsche Telekom

Auch die Deutsche Telekom hat auf der aktuell laufenden IFA-Messe in Berlin etwas verlauten zu lassen. Und zwar gab man bekannt, dass Spotify ab sofort ein Teil vom StreamOn geworden ist.

Seit einiger Zeit bietet die Deutsche Telekom ihren Mobilfunkkunden die Möglichkeit an, gewisse Dienste unbegrenzt lange im mobilen Internet verwenden zu können. Das dafür verbrauchte Datenvolumen wird nicht vom eigenen Highspeed-Volumen abgerechnet.



Während Musik Streaming-Dienste wie Apple Music, Deezer, Juke! Music, Napster, Soundcloud und viele Radiosender als StreamOn-Partner gelistet sind, fehlte nach wie vor Spotify. Einen speziellen Grund, beziehungsweise überhaupt einen, gab weder die Telekom bekannt, noch Spotify.

Nun haben aber alle Mobilfunkkunden mit einem Magenta-Mobilfunkvertrag die Möglichkeit, auch Spotify „kostenfrei“ über das mobile Internet zu verwenden. So kann man unendlich lange und oft Musik unterwegs hören, ohne, dass man befürchten muss, irgendwann gedrosselt zu werden, da das Datenvolumen aufgebraucht ist.

Mobilfunkkunden in den höheren Magenta-Tarifen haben aber nicht nur Streaming-Dienste wie Musik und Radios inklusive, sondern auch Video-Streaming-Dienste. Wie zum Beispiel Juke! Filme, Netflix, Prime Now (Amazon), Sky Go und Ticket, TV Spielfilm, Waipu TV, YouTube oder auch Zatto.


Die Änderung bezüglich Spotify tritt ab sofort in Kraft. Wer ein entsprechender Mobilfunkvertrag mit dem passenden Tarif besitzt, kann ab sofort davon profitieren. Man muss nichts vorher etwas speziell aktivieren und/oder ähnlicheres.

Das könnte dich auch interessieren:

Raphael Jäger

Veröffentlicht von

Raphael ist Redakteur und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jeder Zeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail, sowie per Smartphone-Push-Benachrichtigung werden wir darüber informiert und werden zeitnah auf den Kommentar antworten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.