Deutsche Telekom Kundencenter – Bonusgutschriften bis zu 24€

Deutsche TelekomSchon vor längeren Zeit hatte die Deutsche Telekom die Aktion mit der Bonusgutschrift angeboten, wodurch man über das Kundencenter jeweils Bonusgutschriften von bis zu 24€ bekam. Sollte man sich beispielsweise einen Benutzeraccount im Kundencenter registrieren, bekommt man 3€ als Gutschrift (Vertrag), beziehungsweise als Guthaben (Prepaid) ontop geschenkt. Hier findet man alle Aufzählungen, sodass man die Gutschriften auf bis zu 24€ stapeln kann.

Die Deutsche Telekom hat aktuell mal wieder die Spendierhosen an und bietet für jede Aktivität beziehungsweise Änderungen im eigenen Kundencenter jeweils 3€ als Gutschrift auf dem Vertrag oder als Guthaben, sofern man eine Prepaid Karte besitzt (und kein Vertrag).

Schon satte 3€ kann man sich sichern, indem man sich für das Kundencenter ganz einfach mittels Handynummer registriert. Für die Verifizierung der Handynummer für das Benutzerkonto benötigt man noch die PUK und einen Freischaltcode.

Nachdem man die drei Daten angegeben hat, besitzt man ein eigenen Telekom-Kundencenter-Benutzeraccount, mit dem man beispielsweise seine Vertragsdaten ansehen, diverse Änderungen zur Person und vieles mehr vornehmen kann.

Insgesamt spendiert die Telekom jeden Kunden der Deutsche Telekom, sowohl Vertragsinhaber oder auch Prepaid-Nutzer eine Bonusgutschrift von bis zu 24€.

Komplette Übersicht der Bonusgutschriften, jeweils 3€ pro Punkt:

  • Registrierung im Kundencenter für ein eigenen Benutzeraccount
  • Infodienst-Anmeldung für Werbenachrichten per SMS / Email / Brief
  • Änderung seiner Adressdaten (Wohnanschrift)
  • Einrichtung der Bankverbindung
  • Für einen erstmaligen Tarifwechsel, sowie
  • gebuchte Tarifoption
  • Beantragung eines Einzelverbindungsnachweis
  • Für die Vertragsverlängerung

Für Vertragskunden sollten soweit alle Punkte relevant sein, sodass man sich auch die volle Bonusgutschrift in Höhe von 24€ abgreifen kann. Als Prepaid-Kunde sind leider nicht alle Punkte von Bedeutung, jedoch die ersten vier Punkte.

Nachdem man sich für das Kundencenter registriert hat, wird binnen weniger Minuten schon die ersten drei Euronen gut geschrieben und man hat ein Guthaben von 4€. Gibt man noch das Einverständnis, sich per SMS / Email / Brief beraten zu lassen, kommen nochmal drei Euronen drauf.

Dasselbe gilt auch, wenn man seine Wohnanschrift aktualisiert. Sollte man mal umziehen oder bemerkt nach der Kundencenter-Registrierung, dass man sich beispielsweise bei der Hausnummer vertippt hat, kann man dies schnell und einfach korrigieren, bekommt aber trotzdem nochmal drei Euronen drauf.

Für den Fall der Fälle, falls man sein Guthaben über das Bankkonto oder ähnliches aufladen möchte, kann man noch seine Bankdaten hinzufügen und bekommt so auch nochmal drei Euronen drauf.

Addiert man alles zusammen, sind das neben dem 1€ Startguthaben noch stolze 12€ Bonusguthaben, was zusammen dann 13€ ergibt. Die 13€ kann man nicht nur für Anrufe und SMS in alle Netzen ausgeben, sondern auch (und das finde ich persönlich total klasse) für kostenpflichtige Bezahldienste. Auch Pay-Dienste genannt.

Für interessierte Prepaid-Kunden:

Wer sich für die Bonusgutschriften interessiert, kann sich bei der Deutschen Telekom aktuell die kostenlose Prepaid Karte mit einem 1€ Startguthaben kostenfrei bestellen.

Deutsche Telekom - Xtra Card kostenlos

Einige Anmerkungen vom Kundencenter:

1. Das Kundencenter von der Telekom ist zum damaligen Zeitpunkt noch so schlau (oder auch doof?) gewesen, dass es mehrere Registrierungen als ein einzigen Benutzeraccount fusioniert.

Sprich, meldet man sich mit Simkarte / Handynummer 1 im Kundencenter an, organisiert später eine weitere kostenlose Simkarte und möchte diese ebenfalls ein eigenen Kundencenter Benutzeraccount erstellen, wird das vom System erkannt und beide Benutzeraccounts miteinander verknüpft.

Somit kann man mit der Simkarte / Handynummer 2 nicht das Bonusguthaben in Anspruch nehmen.

Das doofe an der Sache ist allerdings, dass das System nicht so schlau ist und zwischen Familienmitglieder differenziert. Sobald die Adresse und der Familienname übereinstimmt, denkt das System, dass das ein- und dieselbe Person ist und verknüpft die Benutzeraccounts.

Ob das aktuell immer noch der Fall ist, kann ich derzeit nicht sagen. In meinem Fall war das damals so, als ich mir und für ein weiteren Familienmitglied ein eigenen Benutzeraccount erstellen wollte.

2. Ebenfalls ist es damals noch der Fall gewesen, dass man nach der Registrierung einen Code benötigt, dass man entweder per SMS oder per Post zugesandt bekommen hat. Dort hatte ich damals herausgefunden, dass das bei einer SMS der Fall ist, wenn das System kein anderen Benutzeraccount mit derselben Adresse + Familienname erkannt hat und der Code per Post zugesendet wird, wenn das System ein anderen Kundencenter Benutzeraccount mit derselben Adresse + Familienname erkennt.

Laut dem Kundencenter, den ich deswegen kontaktiert hatte am Telefon, würde man grundsätzlich per Post den Code zugesendet bekommen. Per SMS sei das Verfahren nicht bekannt.

Jedoch ist es aber möglich, dass der Kundenbetreuer am Telefon, sowie eine Supportanfrage via Email ein neuen Code generieren und mitteilen kann. Somit muss man nicht erst einige Tage auf die Post warten.

Sonstiges:

Ebenfalls hatte ich herausgefunden, dass man sich die kostenlose Prepaid Karte beispielsweise auch auf der Arbeit zusenden lassen kann. Nachdem man sie im Kundencenter registrierne möchte, kann man dort die Adresse auf seine persönliche umändern und so die 3€ Bonusguthaben gutschreiben lassen.

Ob das noch aktuell der Fall ist, kann ich nicht beurteilen. Werde das aber mal ebenfalls überprüfen für euch und melde mich mit den ganzen Updates anschließend hier.

Eine sehr ausführliche und komplette Beschreibung findet ihr als eigener Beitrag hier:
» Deutsche Telekom – Schritt für Schritt zum Bonusguthaben


  • Veröffentlicht von

    Raphael ist Autor und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jederzeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail werden wir darüber informiert und werden schnellstmöglich antworten.

    Schreibe einen Kommentar

    Pflichtfelder sind mit * markiert.


    banner