iPhone: Kostenloser Akkutausch für iPhone 6s nun überprüfbar

Apple iPhone

Seit einiger Zeit kann man offiziell sein Akku von dem iPhone 6s tauschen lassen, wenn es damit in der Vergangenheit Probleme gab. Nun kann man direkt online überprüfen, ob man dafür berechtigt ist.

Qualifizierte iPhone 6s-Geräte können seit einiger Zeit einen kostenlosen Akkutausch vornehmen lassen. Zuvor war es jedoch nicht möglich selbst zu überprüfen, ob man dazu berechtigt ist oder nicht. Dies ändert sich nun.



Auf der extra eingerichteten Homepage von Apple (iPhone 6s-Programm für Probleme mit unerwartetem Ausschalten – Apple Support) kann man wie üblich seine Seriennummer angeben und bekommt direkt mitgeteilt, ob man den Akku kostenlos austauschen lassen kann, oder auch nicht.

Beim iPhone 6s-Austauschprogramm geht es darum, dass bei einer „geringen Anzahl“ von iPhones das Problem auftritt, dass (bei rund 30 Prozent Restakkulaufzeit) das Endgerät sich plötzlich ausschaltet und nur noch angeht, wenn man es ans Ladenetz hängt.

Ich persönliche habe ebenfalls ein iPhone 6s, jedoch tritt das Problem bei mir nicht auf. Schaut man sich aber „die Stimmen im Netz“ an, wird feststellen, dass es wahrscheinlich doch nicht nur eine „geringe Anzahl“ von iPhones sind. Ebenfalls ist auffällig geworden, dass das Problem sich nicht nur auf das iPhone 6s zurückverfolgen lässt, sondern auch von früheren Modellen.

„Dieses Phänomen“ kann ich allerdings bestätigen. Bei einem iPhone 5 von mir, das noch regelmäßig in Benutzung ist und damals ebenfalls qualifiziert für einen kostenlosen Akkutausch war (und auch in Anspruch genommen wurde), zeigt sich genau dasselbe Problem seit Monaten. Am Anfang war alles in Ordnung, aber mit der Zeit trafen genau dieselben Symptome wie beim iPhone 6s ein.

Das könnte dich auch interessieren:

Veröffentlicht von

Raphael ist Autor und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jederzeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail werden wir darüber informiert und werden schnellstmöglich antworten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.