Erneuter Austauschprogramm für das iPhone 5 dank Akkuproblem

Apple - Batterieaustauschprogramm - iPhone 5

Bei Apple gibt es wieder ein Austauschprogramm für das iPhone 5, da es wohl zu vermehrten Akkuproblemen gekommen ist. Inhaber eines iPhone 5 können ohne Probleme das Device bei Apple austauschen lassen.

Im April diesen Jahres kam es zum ersten Austauschprogramm des iPhone 5, wo man sein iPhone gegen ein neues umtauschen konnte. Betroffen war zu dieser Zeit die Standby-Taste, die überdurchschnittlich schnell defekt ging.

Nun hat Apple bekannt gegeben, dass es zu diversen Akkuproblemen für das iPhone 5 kommen kann, dass im Zeitraum September 2012 und Januar 2013 verkauft wurde. Um das zu überprüfen, ob sein iPhone davon auch betroffen ist, muss man nur seine Seriennummer parat haben, dass man unter den Informationen bei den Einstellungen einsehen kann.

Die, die das iPhone frei ohne Vertrag oder ähnliches gekauft haben, können es entweder einschicken und sich ein neues zuschicken lassen oder es direkt in AppleStore umtauschen lassen. Im Vertrag muss man unter Umständen sein Provider kontaktieren, falls beispielsweise man dafür monatlich abzahlt oder sogar eine Versicherung drauf läuft.


  • Veröffentlicht von

    Raphael ist Autor und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jederzeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail werden wir darüber informiert und werden schnellstmöglich antworten.

    Schreibe einen Kommentar

    Pflichtfelder sind mit * markiert.


    banner