Austauschprogramm für das europäische USB-Netzteil von Apple

Apple Austauschprogramm - Netzteil A1300

Apple hat heute bekanntgegeben, dass das europäische USB-Netzteil mit der Modellnummer A1300 sich in den seltensten Fälle überhitzt und somit ein Sicherheitsrisiko darstellt. Im Zuge dessen wurde nun in ganz Europa ein Austauschprogramm gestartet, womit man das USB-Netzteil kostenfrei gegen eine neuere Version umtauschen kann.

(Ehemalige) Inhaber eines Apple iPhone 3GS, iPhone 4 und iPhone 4s Modellen zwischen Oktober 2009 und September 2012 sollten mal überprüfen, ob sie das USB-Netzteil mit der Modellnummer A1300 als Zubehör bekommen haben.

Laut Apple sei es mit diesem in den seltensten Fälle zu Überhitzungen gekommen und sei daher für Apple ein Sicherheitsrisiko. Daher werden nun alle Netzteile mit der Modellnummer A1300 kostenfrei in den jeweiligen Apple Stores und verifizierte Reseller umgetauscht.

Bei den teilnehmenden Mobilfunkanbieter-Partnern (Deutsche Telekom, o2 Germany, Vodafone DE) kann man den Austausch ab dem 18. Juni 2014 anstoßen lassen, sofern man sein Device mit den betroffenen Netzteil dort erhalten hat.

Im Falle eines Austausches vor Ort sollte man unbedingt sein Device mitnehmen, weil die Seriennummer für den Austausch benötigt wird. Laut Apple werden alle zurück gebrachte Netzteile umweltgerecht entsorgt.


  • Veröffentlicht von

    Raphael ist Autor und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jederzeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail werden wir darüber informiert und werden schnellstmöglich antworten.

    Schreibe einen Kommentar

    Pflichtfelder sind mit * markiert.


    banner