Apple: Watch Series 3 mit GPS hat offenbar Bildschirmprobleme

Apple Watch

Die Apple Watch Series 3 mit GPS kämpft derzeit momentan mit einem Bildschirmproblem, wo es bei manchen Nutzern am Rand zur Streifenbildung kommt. Die Uhr wird kostenfrei umgetauscht.

Besitzt man die Apple Watch Series 3 in der GPS-Variante, kann unter Umständen vor dem Problem stehen, dass es am Bildschirmrand zur Streifenbildung kommen kann. Dieses Problem tritt aber nur bei der GPS- und nicht in der GPS und LTE-Variante auf.


Am Rand des Bildschirmes kann es so gelegentlich vorkommen, dass bei einer längeren Benutzung der Uhr es zu Schlieren kommen kann. Wenn man von dem Problem betroffen ist, kann die Uhr seitens Apple kostenfrei austauschen lassen.

Damit die Uhr aber auch ausgetauscht wird, muss der Nutzer das Schlieren reproduzieren können. Ist das nicht der Fall, wird der Nutzer gebeten auf den Bildschirm zu hauchen, um Feuchtigkeit zu erzeugen.

Seitens Apple wird dieses Problem (noch) nicht öffentlich kommuniziert, die entsprechenden Stores und Reseller haben aber schon die entsprechende Informationen diesbezüglich erhalten. Man vermutet, dass es bei den betroffenen Endgeräten zu einer Feuchtigkeitsansammlung unter des Displayglases kommt und so der Fehler entsteht.


Das könnte dich auch interessieren:

Raphael Jäger

Veröffentlicht von

RaphaeI ist Redakteur und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jeder Zeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail, sowie per Smartphone-Push-Benachrichtigung werden wir darüber informiert und werden zeitnah auf den Kommentar antworten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.