Apple: Mit iOS 11 werden Facebook und Twitter aus dem System entfernt

Apple Inc.

Das Unternehmen Apple Inc. hat verlauten lassen, dass die beiden sozialen Netzwerke Facebook und Twitter mit iOS 11 aus dem iOS-System entfernt werden. Nutzer bekommen dadurch einige Nachteile.

Apple Inc. hat verlauten lassen, dass sie mit iOS 11 künftig die beiden sozialen Netzwerke Facebook und Twitter wie andere Apps behandeln und dementsprechend aus dem iOS-System entfernt werden.


Da die Apps Facebook und Twitter bisher fest im System verankert gewesen sind, konnten Nutzer sich beispielsweise schneller anmelden, einfacher Bilder und Videos aus dem Album teilen und die Freundesliste mit der Kontaktliste synchronisieren. Doch mit iOS 11 werden diese Vorteile nun für alle Nutzer entfallen.

Das könnte dich auch interessieren:

Pascal Schuster

Veröffentlicht von

Pascal ist ein Autor von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jeder Zeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail, sowie per Smartphone-Push-Benachrichtigung werden wir darüber informiert und werden zeitnah auf den Kommentar antworten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.