Lieferung am selben Tag bei Amazon nun für Prime kostenlos

Amazon

Amazon hat verkündet, dass die Lieferung am selben Tag für Amazon Prime-Kunden komplett kostenlos ist. Dazu muss man einfach nur Amazon Prime-Kunde sein und bis spätestens 12:30 Uhr bestellen. Anschließend wird die Ware zwischen 18 und 21 Uhr per DHL Evening Express geliefert.

Ein neues Feature ist für Amazon Prime-Kunden veröffentlicht worden. Denn Amazon hat nun gestern preisgegeben, dass der Versand via DHL Evening Express für alle Amazon Prime-Kunden kostenlos ist. Damit erhält man die Möglichkeit, seine bestellte Ware sogar noch am gleichen Tag zu erhalten.

Amazon - Same Day - Amazon Prime Bestellung - Lieferung am gleichen Tag

Zuvor hieß die Lieferung „Same-Day“ nämlich „Evening-Express“ und kostete für Amazon Prime-Kunden 5€ pro Artikel. Mit der Änderung ist sie nun komplett kostenlos und wird wie gewohnt per DHL versendet. Dazu muss man die Bestellung jedoch bis spätestens 12:30 Uhr aufgeben und der Warenwert über 20€ betragen.

Jedoch ist nicht jeder Artikel dazu berechtigt, sondern nur, die von Amazon versendet werden und davon auch nicht alle. Außerdem kann man nicht bei jeden berechtigten Artikel die Bestellung bis 12:30 Uhr aufgeben, sondern einige sogar nur in der Früh. Eine genaue Definition dazu gibt es leider nicht. Der Standort des Artikels wird aber jedoch wohl eine bedeutsame Rolle spielen.

Außerdem ist die „Lieferung am selben Tag“ nicht bundesweit verfügbar. Offiziell werden die Städte „Berlin, Bonn, Berlin, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig/Halle, München, Nürnberg, Ruhrgebiet und Stuttgart“ angegeben. Eine spezielle Postleitzahl-Suche gibt aber jedoch eine finale Antwort, ob sein Bezirk trotzdem beliefert wird, wenn man nicht in diesen Städten wohnt.

Viele meiner Bekannten und Freunden haben auf Rückfrage mitgeteilt, dass sie trotzdem berechtigt sind, obwohl sie nicht in diesen Städten wohnen. Daher würde ich persönlich einfach mal schauen.

Nun werden sich bestimmt viele denken „Die armen Amazon/DHL-Mitarbeiter“, werden noch (mehr) ausgebeutet. Das war zwar nicht mein erster Gedanke, sondern mein Zweiter. Aber von Bekannten, wovon eine bei Amazon und ein anderer bei der DHL arbeiten habe ich erfahren können, dass das für beide Parteien eigentlich kein „Mehraufwand“ ist.

Seitens Amazon wird weiterhin alles wie gewohnt gehandhabt. Es wird auch weiterhin „DHL PAKET PRIO“ gebucht, nur wird die Sendung dann nicht vom „normalen“ DHL-Lieferanten ausgeliefert, sondern vom Evening Express. Beide Parteien handeln unabhängig voneinander. „Der normale Paketbote“ muss neben den „normalen“ Paketen unterm Tage nicht noch zusätzlich die Same Day-Pakete ausliefern.

Damit kommen wir auch schon zum Thema DHL. Seitens DHL wird nun auch kein wirklicher Mehraufwand betrieben, da der Evening Express-Versand unabhängig handelt und „im Zweifelsfall“ bekommt der Bote einfach nur ein paar Sendungen mehr zum Ausliefern, als zuvor.

Mit Amazon als Partner wird DHL auch diesen Dienst (Evening Express) weiterhin zukunftssicher machen und einen erheblichen Umsatzschub verleihen. Außerdem wird „der normale DHL-Paketbote“ wohl etwas entlastet, da nun mehr Pakete am gleichen Tag vom anderen Paket-Boten ausgeliefert wird.

Wer noch kein Amazon Prime-Kunde ist, kann es hier 30 Tage komplett kostenlos testen. Von dieser Neuerung profitieren übrigens auch Amazon Student-Kunden. Auch sie können die DHL Evening-Express – Lieferung am gleichen Tag – in Anspruch nehmen.

Amazon - Same Day - Prime Lieferung am gleichen Tag


  • Veröffentlicht von

    Raphael ist Autor und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jederzeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail werden wir darüber informiert und werden schnellstmöglich antworten.

    Schreibe einen Kommentar

    Pflichtfelder sind mit * markiert.


    banner