In Zukunft keine Rechnungen mehr bei Amazon beiliegend

Amazon

Amazon hat über ihre eigene Facebook Fanpage bekannt gegeben, dass man in Zukunft keine Rechnungen mehr bei Sendungen beliegt, „der Umwelt zuliebe“. Gleichzeitig hat man auch einen „Shitstorm“ gestartet, wo teilweise recht lustige Kommentare hinterlassen wurde.

Wer sich vielleicht schon gewundert hat, wo die Rechnung abgeblieben ist, obwohl es meiner Meinung nach bestimmt viele gar nicht aufgefallen ist oder es bis dato noch nicht wusste, verschickt Amazon die Sendungen in Zukunft nicht mehr mit einer ausgedruckten Rechnung.

Das „Totschlag-Argument“ überhaupt wäre, dass es der Umwelt zuliebe ist und deshalb nun keine ausgedruckten Rechnungen mehr mit versendet wird. Wie auch schon in den Kommentaren erwähnt von einigen Leuten, ist dieses Argument teilweise recht unglaubwürdig, wenn man in Betracht zieht, dass die Pakete zu der Sendungen / Ware einfach maßlos übertrieben groß sind. Aber ok.

 

 

 

Wie man nun in Zukunft weiterhin seine Rechnung beziehen kann, auch in einer ausgedruckten Form, hat Amazon als Hilfeseite für Bestellungen und Rechnungen aufgeführt. Kurzum gibt es die Möglichkeit, falls vorhanden, die Rechnung selbst auszudrucken. Falls nicht, kann man notfalls immer noch die Bestell-Übersicht ausdrucken. Betroffen davon sind keine Bestellungen über dem Marketplace.


  • Veröffentlicht von

    Raphael ist Autor und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jederzeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail werden wir darüber informiert und werden schnellstmöglich antworten.

    Schreibe einen Kommentar

    Pflichtfelder sind mit * markiert.


    banner