Amazon startet nun ihre eigene Coupon-Seite in Deutschland

Amazon

Der Online-Versandhandel namens Amazon bietet nun eine eigene Plattform für Gutscheine/Coupons an. Das Ganze wurde auf Amazon Coupons getauft und kann von jedem benutzt werden. Dazu einfach die vorhandenen Coupons vor dem Kauf aktivieren und beim Warenkorb dann den Rabatt einkassieren.

Kurz notiert: Auf der neu eingerichtete Amazon Coupons Homepage gibt es nun ab sofort regelmäßig eine Auswahl an verschiedenen Gutscheinen/Coupons. Dazu einfach das gewünschte, in der Liste vorhandenes Produkt anvisieren anschließend auf „Coupon aktivieren“ klicken.

Schon wird der Rabatt spätestens beim Warenkorb gewährt und kann sich über den Rabatt freuen. Heißt aber nicht, dass man nun vor jedem Einkauf auf diese Seite schauen muss, denn laut Amazon wird auch beim Produkt selbst direkt angezeigt, dass ein Gutschein zum aktivieren vorhanden ist.

Wo dann wiederum der Sinn ist, weiß ich persönlich nicht wirklich (Kaufimpuls durch Sparen anregen?). Navigiert man zum Produkt und sieht direkt die Möglichkeit, durch zwei-drei Klicks paar Euronen zu sparen, kann man sich dieses Verfahren doch direkt sparen – denke ich.

Schließlich bekommt man bei Payback-Partnern auch nicht direkt von jedem Mitarbeiter vor dem Kopf geknallt, dass es passende Coupons gibt, die man einlösen kann. Nur mal so als schlichtes Beispiel. Wäre wohl auch dezent kontraproduktiv.


  • Veröffentlicht von

    Raphael ist Autor und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jederzeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail werden wir darüber informiert und werden schnellstmöglich antworten.

    Schreibe einen Kommentar

    Pflichtfelder sind mit * markiert.


    banner