Amazon Payment: Bezahlen mit Amazon wird in Amazon Pay umbenannt

amazon

Amazon bietet schon seit längerer Zeit anderen Händlern die Möglichkeit an, in ihren eigenen Shops den Zahlungsverkehr über Amazon abzuwickeln. Nun wird dieser Dienst in Amazon Pay umbenannt.

Mit „Bezahlen mit Amazon“ kann man schon seit 2011 seine Bestellung in fremden Onlineshops über sein eigenen Amazon Benutzerkonto abwickeln und bezahlen. Nun wird dieser Dienst im nächsten Monat in „Amazon Pay“ umbenannt, da es laut Amazon moderner und zeitgemäß wäre.



Bis auf den neuen Namen wird sich hier aber weder für den Händler, noch für den Amazon Kunde etwas ändern. Man kann nach wie vor in anderen Shops über sein eigenen Amazon Benutzerkonto bezahlen, sofern der Händler dies unterstützt.

Das könnte dich auch interessieren:

Raphael Jäger

Veröffentlicht von

Raphael ist Redakteur und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jeder Zeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail, sowie per Smartphone-Push-Benachrichtigung werden wir darüber informiert und werden zeitnah auf den Kommentar antworten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.