Amazon: Lebensmittel bald über Amazon Fresh online bestellen

Amazon

Aus dem Hause Amazon hat man verlauten lassen, dass man nun auch in Deutschland Lebensmittel ausliefern möchte. Mit Amazon Fresh und einer Kooperation mit der DHL soll dies realisiert werden.

Amazon Fresh ist schon in den Staaten relativ gut vertreten und beliefert auf Wunsch den Amazon Kunden mit frischen Lebensmitteln, die man online über Amazon zuvor bestellt hat. Es gibt dort sogar auch Amazon Fresh Pickup-Läden, wo man seine Bestellung dementsprechend selbst abholen kann.



Nun startet Amazon auch in Deutschland Amazon Fresh, aber liefert die Bestellungen nicht selbst aus, wie es derzeit in den Staaten der Fall ist, sondern hat eine Kooperation mit der DHL geschlossen. Anders als in den Staaten wird es auch nicht möglich sein, seine Bestellung selbst abzuholen.

In München hat man bereits ein Logistik-Zentrum mit rund 15.000 Quadratmetern Fläche aufgebaut, um mit Amazon Fresh loslegen zu können. Der Startschuss fällt zunächst in Berlin und soll dann zeitnah bundesweit zur Verfügung stehen.

Das (frische) Lebensmittel im Internet bestellt werden kann und nach Hause geliefert wird bei uns, ist noch relativ in den Kinderschuhen. Allyouneed Fresh und dem REWE Lieferservice, welches aber nicht bundesweit verfügbar ist, sind so die ersten Player auf dem deutschen Markt, die jetzt aber mit Amazon Fresh definitiv eine große und starke Konkurrenz erhalten werden.

Das könnte dich auch interessieren:

Raphael Jäger

Veröffentlicht von

Raphael ist Autor und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jeder Zeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail werden wir darüber informiert und werden schnellstmöglich antworten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.